Mundenheimer Straße 182 | 67061 Ludwigshafen am Rhein
0621 - 56040
Samstag geschlossen
Montag08:30–12:30, 13:30–16:30
Dienstag08:30–12:30, 13:30–16:30
Mittwochgeschlossen
Donnerstag08:30-12:30, 13:30-16:30
Freitag08:30-12:30
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Neubau in Edigheim

 Neubau in Edigheim
Ambulant betreute Wohngruppe, Tagespflege und Wohnungen

Der Aufsichtsrat der GAG Ludwigshafen hat im Zuge seiner letzten Sitzung die Weichen für ein neuartiges Projekt in Ludwigshafen-Edigheim gestellt. Einstimmig brachte das Gremium unter Vorsitz von Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck den Bau eines Ensembles in der Deichstraße 50-52 auf den Weg. „Es ist ein Pilotprojekt für die Stadt. Wir freuen uns, dass der Startschuss heute gefallen ist.“, so die Vorsitzende Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck im Anschluss an die Sitzung des Aufsichtsrates. „Ziel ist es, möglichst lange und selbstbestimmt in der eigenen Wohnung leben zu können. Die Kooperation mit einem Pflegedienst ist ein unverzichtbarer Baustein des Konzepts,“ konkretisiert GAG-Vorstand Wolfgang van Vliet das Projekt.

Neben 18 öffentlich geförderten Mietwohnungen entstehen dort eine betreute Wohngruppe und eine Tagespflege in Kooperation mit dem ortsansässigen Pflegedienstleister CuraBeierlein. Hilfs- bzw. pflegebedürftige Menschen erhalten in ihrem gewohnten Umfeld professionelle Unterstützungsangebote. Je nach individuellem Bedarf sind Pflege- und Behandlungspflegeleistungen beziehbar.

Im April 2016 hatte die GAG für das innovative Konzept bei einem städtischen Interessenbekundungsverfahren den Zuschlag bekommen. Die Gesamtinvestition liegt bei 6,5 Mio. € für die Maßnahme. Der Baubeginn ist für das zweite Quartal 2019 anvisiert.

Ambulant betreute Wohngruppe

Bei der 404 m² großen, ambulant betreuten Wohngruppe handelt es sich um eine Einrichtung mit besonderer konzeptioneller Ausrichtung. Die Rahmenbedingungen für die Ausgestaltung der Räume und das Organisationskonzept fand in enger Abstimmung mit der Landes- und Prüfbehörde sowie dem ortsansässigen Pflegedienstleister CuraBeierlein statt. Dieser Pflegedienst wird die Wohngruppe für zwölf Personen betreuen und als Generalmieter bei der GAG auftreten. Die anfängliche Miete beträgt im Bereich der betreuten Wohngruppe 6,50 €/m².

Tagespflege

Die 353 m² große Einrichtung bietet Platz für 18 Bewohner. Betreiber der Einrichtung wird der Pflegedienstleister CuraBeierlein sein. Die anfängliche Miete beträgt im Bereich der Tagespflege 9 €/m².

Wohnungen

In den darüber liegenden Geschossen soll öffentlich geförderter Mietwohnraum entstehen. Die Wohnobergrenzen orientieren sich dabei an den Richtlinien der ISB (Investitions- und Strukturbank Rheinland Pfalz). Insgesamt sollen 18 Wohneinheiten realisiert werden. Der Wohnungsmix besteht aus einem breiten Angebot von 1-, 2-, 3- und 4-Zimmer Wohnungen, bei einer Größe von 37 m² bis 94 m². Die gesamte Wohnfläche beträgt ca. 1.211 m². In den Kellerräumen sind Mieterkeller, Wasch- und Trocknungsräume sowie ein Elektro- und Technikraum vorgesehen. Die anfängliche Miete beträgt im Bereich der Wohnungen 6 €/m².

Die Wohnungen sind barrierefrei zugänglich. Jedes Geschoss ist durch einen Aufzug erschlossen. Ein Teil der Wohnungen wird barrierefrei bzw. rollstuhlgerecht errichtet.

Die Außenanlagenplanung mit 26 Stellplätzen wurde durch das Büro Piske aus Ludwigshafen ausgearbeitet.