Mundenheimer Straße 182 | 67061 Ludwigshafen am Rhein
0621 - 56040
Freitag 08:30-12:30
Montag08:30–12:30, 13:30–16:30
Dienstag08:30–12:30, 13:30-16:30
Mittwochgeschlossen
Donnerstag08:30-12:30, 13:30-16:30
Freitag08:30-12:30
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Mehr als eine Wohnung: Ein Zuhause

Der Traum einer Eigentumswohnung – hier geht er in Erfüllung. Bei uns können Sie aus einem breiten Angebot verschiedenster Objekte in vielen Teilen des Stadtgebiets wählen:

Von günstigen Eigentumswohnungen, die Sie nach Ihren eigenen Wünschen renovieren können bis hin zu gehobenen Domizilen, in die Sie einfach nur noch einziehen müssen.

Bei allen Objekten, die wir aus unserem Bestand verkaufen, haben unsere Mieter ein Vorkaufsrecht. Aber dennoch kommen auch andere Interessenten zum Zug – am besten, Sie kontaktieren uns einfach.

Hier können Sie sich gerne als Kaufinteressent bei uns registrieren.

Objekte aus unserem Bestand

Schöne 2-Zimmerwohnung in beliebter Lage von Ludwigshafen!

Ludwigshafen - GartenstadtVK08067.000.00576

Adresse

Buchenstraße 4
67067 Ludwigshafen
Gartenstadt

Zahlen & Fakten

Zimmer: 2
Wohnfläche: 51,95 m2
Etage: 5
Verfügbar ab: sofort

Konditionen

Mindestkaufpreis: 72.800,00 €
Provision: nein
Hausgeld: 148,00 €
Erbbauzins p.a.: 644,32 €

Fotos & Grundriss

Allgemeine Informationen

Kategorie: Etagenwohnung
Etagenanzahl: 9
Schlafzimmer: 1
Badezimmer: 1
Zustand: Teilweise renovierungsbedürftig
Baujahr: 1963

Energieausweis

Ausweisart: Energieverbrauchsausweis
Endenergieverbrauch: 115,0
Energieeffizienzklasse: D
Wesentlicher Energieträger: Gas
Heizungsart: Zentralheizung

Objektbeschreibung

Unsere Wohnanlage Buchenstraße 4 bietet:

· 1-, 2-, 2½-, 3- und 3½-Zimmerwohnungen zwischen 35 m² und 82 m² · attraktive Grundrisse · alle Wohnungen mit Balkon und teilweise Kellerraum · gepflegte Wohnanlage · barrierefreie Eingangsbereiche · stabile Wohnungseigentümergemeinschaft

Im Haus befinden sich insgesamt 45 Wohneinheiten, verteilt auf 9 Etagen (EG bis 8.OG) Hiervon sind bereits 31 Wohnungen verkauft.

WEG-Verwalter der Anlage ist die GAG Ludwigshafen.

In der Eigentümerversammlung 2019 wurde die Beauftragung eines Fachplaners für die Angebotseinholung für eine Aufzugssanierung beschlossen. Über die tatsächliche Aufzugssanierung wird in den kommenden Versammlungen beschlossen werden. Hierfür hat die Eigentümergemeinschaft bereits jetzt die Rücklagenzuführung auf 30.000,00 € jährlich erhöht.

Ausstattung

Bei der hier angebotene Eigentumswohnung handelt es sich um eine schöne 2-Zimmereigentumswohnung im 5. Obergeschoss mit ca. 51,95 m². Die Wohnung erreichen Sie bequem über den sich im Haus befindlichen Aufzug. Der Eingangsbereich ist barrierefrei. Die Wohnung befindet sich in einem renovierungsbedürftigen Zustand. Die Renovierungsarbeiten sind vom Käufer in Eigenleistung durchzuführen. - Loggia, barrierearmer Hauszugang

Lagebeschreibung

Der im Süden gelegene grüne Stadtteil „Gartenstadt“ besteht aus Hochfeld, Niederfeld und der Ernst-Reuter-Siedlung. Hier wohnen und leben rund 17.000 Einwohner, die traditionell den Gemeinschaftsgedanken pflegen. Die Gartenstadt bietet neben einer guten Infrastruktur mit Geschäften, Praxen, Kindergärten und Schulen auch abwechslungsreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Durch die naturnahe Lage im Südwesten von Ludwigshafen lassen sich der „Maudacher Bruch“, der Jägerweiher oder die umliegenden Felder schnell erreichen.

Infrastruktur: - alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Apotheken, Drogerien, Einzelhandel - Kindertagesstätten, Grundschulen, Realschulen - Marienkrankenhaus, Alten- und Pflegeheime, Seniorenwohnanlagen

Sonstige Angaben

Bei der vorgenannten Wohnung handelt sich um ein Wohnungserbbaurecht, welches verkauft, vererbt oder beliehen werden kann. Die Stadt Ludwigshafen als Grundstückseigentümerin hat zugunsten der GAG ein Erbbaurecht bestellt. Die Laufzeit des Erbbaurechts beträgt bei diesem Objekt 99 Jahre ab dem 31.08.1962. Mit Beurkundung eines notariellen Kaufvertrags tritt der Käufer als zukünftiger Erbbaurechtsnehmer in den bestehenden Erbbauvertrag mit allen Rechten und Pflichten ein. Der Erbbauzins ist vom Wohnungseigentümer jährlich am 01.10. an die Stadt Ludwigshafen zu entrichten. Er ist wertgesichert und an den Verbraucherpreisindex gekoppelt. Der Verbraucherpreisindex wird vom Statistischen Bundesamt (Wiesbaden) ermittelt. Er ist der Maßstab für die Anpassung des Erbbauzinses. Eine Anpassung erfolgt in der Regel alle drei Jahre.

Für den Erwerb der Wohnung führen wir ein Bieterverfahren zu nachfolgenden Rahmenbedingungen durch:

1.) Besichtigung

Bei der Anmeldung über das Kontaktformular erhalten Sie von uns den Zeitrahmen der Besichtigungen. Anschließend können Sie telefonisch Ihren individuellen Wunschtermin vereinbaren. Wir führen Einzelbesichtigungen zu den genannten Terminen in einem Abstand von 20 Minuten durch.

2.) Kaufpreise und Fristen:

Wir wollen einen Mindestkaufpreis von 72.800,00 € erzielen. Im Fall eines fortbestehenden Interesses Ihrerseits, bitten wir nach erfolgter Besichtigung um Zusendung Ihres Preisgebotes bis zum 15.12.2019. Bei der Besichtigung erhalten Sie das Formular zur Kaufpreisabgabe und einen Rückumschlag. Aufgrund des Datenschutzes bitten wir Sie, Ihr Gebot in dem Rückumschlag an uns zurückzusenden. Die Kaufpreisangabe ist für Sie unverbindlich, solange kein notarieller Kaufvertrag abgeschlossen ist.

Ihre Angaben zum Kaufpreis werden bei unserer Entscheidungsfindung berücksichtigt. Wir gewähren jedoch keinen Rechtsanspruch darauf, dass wir den Kaufvertrag mit dem Bieter abschließen, der das Höchstgebot abgibt. Über die abgegebenen Kaufpreisgebote wird nach Ablauf der Frist ab dem 16.12.2019 entschieden.

3.) Zuschlag, Reservierung und Beurkundung:

Sollten Sie den Zuschlag bekommen, so erhalten Sie ein schriftliches Kaufangebot, das alle für den Erwerb relevanten Konditionen enthält. Das Kaufangebot ist 14 Tage befristet und muss in diesem Zeitraum gegengezeichnet werden. Als Zeichen Ihres Einverständnisses ist dann eine Anzahlung auf den Kaufpreis in Höhe von 1.000,00 € zur Zahlung fällig.

Gleichzeitig ist eine Finanzierungsbestätigung einer Bank oder ein Eigenkapitalnachweis für den Kaufpreis vorzulegen.

Dem Kaufangebot liegen diverse Finanzierungsunterlagen, wie z.B. Grundbuchauszug,Teilungserklärung, Protokolle, Abrechnungen etc. bei.

Die Beurkundung des Kaufvertrages erfolgt dann bei einem Notar in Ludwigshafen. Die Kaufpreisfälligkeit sowie der Übergang von Nutzen und Lasten ist für 02.03.2020 vorgesehen.

Sie verpflichten sich, das Objekt mindestens 5 Jahre selbst zu nutzen oder durch Kinder oder Eltern nutzen zu lassen und in diesem Zeitraum nicht ohne unsere Zustimmung zu veräußern. Kommen Sie dieser Verpflichtung nicht nach, behält sich unsere Gesellschaft das Recht vor, von dem Kaufvertrag zurückzutreten. Dies wird durch eine Rückauflassungsvormerkung im Grundbuch gesichert.

Ihr Ansprechpartner

GAG Ludwigshafen am Rhein
Frau Anne Haas
Telefon: 0621 56 04 - 145
Fax: 0621 56 04 - 260
E-Mail: Direkt-Kontakt


Stand: 05. 12. 2019