Mundenheimer Straße 182 | 67061 Ludwigshafen am Rhein
0621 - 56040
Freitag 08:30-12:30
Montag08:30–12:30, 13:30–16:30
Dienstag08:30–12:30, 13:30-16:30
Mittwochgeschlossen
Donnerstag08:30-12:30, 13:30-16:30
Freitag08:30-12:30
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Ligustergang

Die GAG Ludwigshafen baut 74 neue Wohnungen in acht Mehrfamilienhäusern im Ligustergang in Ludwigshafen-Gartenstadt. Zielgruppe der neuen Bebauung sind vor allen Dingen junge Familien.

 

Als Generalübernehmer tritt die Mannheimer Diringer & Scheidel-Gruppe auf. Bei dem Bauvorhaben werden acht Wohngebäude entsprechend des städtebaulichen Rahmenplans vom 29.07.2016 hergestellt. Im Zuge der Projektentwicklung erfolgte die Auswahl des Bauunternehmens in einem kooperativen Vergabeverfahren. Im Vordergrund stand dabei die inhaltliche Konzeptqualität und Einbindung der Stadtplanung in den Vergabeprozess. Die Bauzeit bis zum Bezug beträgt ca. 22 Monate. Der Einzug der ersten Mieter ist nach den derzeitigen Planungen zum Sommer 2021 möglich.

Das Bebauungskonzept von Diringer & Scheidel sieht acht Mehrfamilienhäuser (zwei Haustypen) vor. Die Haustypen überzeugen mit einem abwechslungsreichen Wohnungsgemenge von 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen.

 

Das Freiflächenkonzept basiert auf der Planung der geforderten Stellplätze in einer Tiefgarage. Dadurch werden oberirdisch keine Flächen für den Stellplatznachweis in Anspruch genommen und es werden somit ausreichend Freiräume mit entsprechender Grüngestaltung (Spielplatz etc.) ermöglicht. Zudem wird der Autoverkehr im Ligustergang und somit auch der Lärm reduziert. Die direkte Erschließung aller Wohngebäude von der Tiefgarage aus ist gewährleistet.

 

Projektdaten:

  • 8 Häuser
  • 74 Wohnungen
  • 5.773 m² Wohnfläche: 5.773
  • 116 TG-Stellplätze
  • Standard: mittleres Preissegment

Eckdaten Haus A:

  • 2 Geschosse
  • zzgl. Dachgeschoss
  • 10 Wohnungen
  • 767 m² Wohnfläche
  • Aufzug vorhanden

Eckdaten Haus B:

  • 2 Geschosse
  • zzgl. Dachgeschoss
  • 8 Wohnungen
  • 645 m² Wohnfläche
  • Aufzug vorhanden