Wittelsbachstraße 32 | 67061 Ludwigshafen am Rhein
0621 - 56040
Donnerstag 08:30–12:30, 13:30–16:30
Montag08:30–12:30, 13:30–16:30
Dienstag08:30–12:30, 13:30–16:30
Mittwochgeschlossen
Donnerstag08:30–12:30, 13:30–16:30
Freitag08:30–12:30
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Nachbarschaftsfest Pfingstweide

© Mike Roos

Mitte der 60iger Jahre des letzten Jahrhunderts war die Wohnungsnot in Ludwigshafen so groß, dass die Stadt beschloss, einen ganz neuen Stadtteil zu gründen – die Pfingstweide. Die GAG errichtete daraufhin von 1968 bis 1972 insgesamt 1.092 Wohnungen in drei Bauabschnitten! Rund 50 Jahre sind vergangen seit die ersten Mieter in Wohnungen der GAG einziehen konnten. Das war für uns ein guter Grund, um mit allen GAG-Mietern aus der Pfingstweide ein Nachbarschaftsfest zu feiern! Die Pfingstweide ist zu einem lebendigen Stadtteil geworden, in dem sich die Bewohner wohl und zu Hause fühlen. Das sieht man auch daran, dass es in den GAG-Wohnungen heute keine Leerstände gibt.

Um 15 Uhr eröffneten Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck, GAG-Prokurist Mike Gehring und Ortsvorsteher Udo Scheuermann das Fest. Dann ging es los mit musikalischer Unterhaltung und leckeren Speisen und Getränken. Neben Kaffee und Kuchen konnten sich die großen und kleinen Gäste auch Würstchen vom Grill und kühle Getränke schmecken lassen. Besonders beliebt waren die frisch gebackenen Crêpes. Jede Menge Spaß hatten die Kinder beim Dosenwerfen, schließlich konnte sie dort lustige Gewinne ergattern. Wer wollte konnte sich auch mit seinen sportlichen Helden von der FC Arminia 03 oder den Eulen Ludwigshafen an der Torwand messen. Die Erwachsenen nutzten die Gelegenheit, um mit der Führungsriege der GAG und der Stadtchefin ins Gespräch zu kommen. Fazit: ein rundum gelungenes Fest!