Mundenheimer Straße 182 | 67061 Ludwigshafen am Rhein
0621 - 56040
Mittwoch geschlossen
Montag08:30-12:30, 13:30-16:30
Dienstag08:30-12:30, 13:30-16:30
Mittwochgeschlossen
Donnerstag08:30-12:30, 13:30-16:30
Freitag08:30-12:30
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Gauchos, Tango, Fußball

© Thomas Tröster

Empanadas und Dulce de Leche

GAG Rezepte

argentinisch

Empanadas und Dulce de Leche

Zutaten

  • 1 kg Mehl
  • 250 g Butter (=1 Päckchen)
  • Salz
  • Wasser
  • ½ kg Hackfleisch
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 3 hartgekochte Eier
  • Je nach Lust und Laune: einige grüne Oliven, gewürfelter Fetakäse, Rosinen
  • Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und etwas Paprikapulver (scharf) oder Paprikapaste
  • 1 feingehackte Zwiebel mit 500 g frischen Spinat, gewürfelten Fetakäse dazugeben.
  • 2 l Milch
  • 500 g Zucker
  • 1 Msp. Natron

Anleitung

  1. Gemüse und Eier fein würfeln. Das Hackfleisch in der Pfanne anbraten, das Gemüse dazu geben, würzen und garen. Die Pfanne vom Herd nehmen und die anderen Zutaten untermischen. Tipp: Ist die Füllung etwas trocken (zum Beispiel durch mageres Rinderhack), macht die Paprikapaste die Füllung geschmeidiger.
  2. vegetarisch: 1 feingehackte Zwiebel mit 500 g frischen Spinat andünsten, und gewürfelten Fetakäse dazugeben.
  3. Aus den Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten und diesen etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Danach dünn ausrollen. Mit einer runden Form (z.B. Plastikbehälter) ca. 10 Zentimeter große Kreise ausstechen. Einen Esslöffel der Füllung (siehe Rezeptvorschläge) auf eine Hälfte der Teigplatte geben, die andere Hälfte darüberlegen und die Außenkanten fest zusammendrücken.
  4. Damit die Empanadas schön glänzen, ein Ei verquirlen und mit einem Pinsel etwas davon auf die Oberseite streichen. Die Empanadas bei ca. 200° C 30 bis 40 Minuten im Ofen backen, bis sie goldgelb sind.
  5. Die Milch erwärmen, Zucker und Natron zugeben und zum Kochen bringen. Unter regelmäßigem Rühren 3 Std. einkochen. Die zähflüssige Karamellcreme in ein Gefäß (ca. 500 ml) geben und abkühlen lassen. Die Dulce de Leche hält im Kühlschrank mehrere Wochen.